Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte US-Soldat erschießt jungen Mann in Afghanistan
Nachrichten Brennpunkte US-Soldat erschießt jungen Mann in Afghanistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 29.03.2016
Anzeige
Kabul

Ein US-Soldat hat in Afghanistan von einem Wachturm aus einen jungen afghanischen Mann erschossen. Laut Polizei hatten zwei junge Männer vor der Militärbasis Bagram bei Kabul „einen Streit ausgetragen“, als der Soldat zu schießen begann. Ein Sprecher sagte, nach Darstellung des US-Militärs habe der Soldat die jungen Männer gewarnt, nicht näher zu kommen. Der Erschossene habe demnach ein Gewehr bei sich gehabt. Die Familie des Mannes bestreite aber, dass dieser eine Waffe gehabt habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Israel hat Luftwaffen-Jets wegen des entführten ägyptischen Flugzeugs aufsteigen lassen.

29.03.2016

Die Gewerkschaft Verdi hat Mitarbeiter des US-Onlinehändlers Amazon auch heute wieder zu Streiks aufgerufen. So legten etwa im Versandzentrum in Graben bei Augsburg Mitarbeiter die Arbeit nieder.

29.03.2016

Ein Mann hat im Besucherzentrum des US-Kapitols in Washington mit einer Waffe auf einen Polizisten gezielt und damit einen Großalarm ausgelöst.

29.03.2016
Anzeige