Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte US-Vizepräsident Pence warnt Nordkorea
Nachrichten Brennpunkte US-Vizepräsident Pence warnt Nordkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 17.04.2017
Anzeige
Seoul

US-Vizepräsident Mike Pence hat Nordkorea im Streit um dessen Atomprogramm gewarnt, „die Politik der strategischen Geduld“ sei beendet. Das teilte das Weiße Haus in Washington mit, nachdem Machthaber Kim Jong Un die USA am Sonntag mit einem neuen Raketentest herausgefordert hatte. Pence ließ allerdings offen, was genau die USA gegen den Atomkurs Pjöngjangs unternehmen wollen. Bei einem Besuch der entmilitarisierten Zone nahe der innerkoreanischen Grenze bezeichnete er die Allianz der USA mit Südkorea als „unangreifbar“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Colombo (dpa) – Nach dem Einsturz einer Mülldeponie in Sri Lanka ist die Zahl der Opfer auf 26 gestiegen.

17.04.2017

Eine unbekannte Substanz hat Verbrennungen bei mindestens zwölf Menschen in einem Londoner Nachtclub verursacht. Alle mussten am frühen Morgen in Krankenhäusern behandelt werden.

17.04.2017

Etwa ein Dutzend Menschen hat Verbrennungen von einer bislang unbekannten Substanz in einem Nachtclub in London erlitten. Keiner der Betroffenen ist nach Angaben von Scotland Yard in Lebensgefahr.

17.04.2017
Anzeige