Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte USA: Kurdisches Unabhängigkeitsreferendum nicht legitim
Nachrichten Brennpunkte USA: Kurdisches Unabhängigkeitsreferendum nicht legitim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 30.09.2017
Anzeige
Washington

Die US-Regierung erkennt das Ergebnis des kurdischen Unabhängigkeitsreferendums nicht an. Der Abstimmung und dem Ergebnis fehlten die Legitimität, erklärte Außenminister Rex Tillerson. Man sei besorgt, dass das Referendum möglicherweise negative Konsequenzen haben könne. Die kurdischen Behörden müssten die verfassungsmäßige Rolle der Zentralregierung respektieren. Die Kurden hatten sich Anfang der Woche in einem Referendum mit überwältigender Mehrheit für die Unabhängigkeit ausgesprochen. Iraks Zentralregierung erkennt das Ergebnis nicht an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Silbermond-Sängerin Stefanie Kloß ist schwanger. „Thomas und ich werden im nächsten Jahr Eltern und Johannes und Nowi Onkel“, schrieb die Musikerin auf der Facebook-Seite der Gruppe.

29.09.2017

Mindestens 74 syrische Soldaten sind nach Angaben von Beobachtern bei gleichzeitigen Angriffen der Terrormiliz Islamischer Staat getötet worden.

29.09.2017

Europa richtet sich auf eine vierte Amtszeit der Kanzlerin ein. Den meisten ist das auch ganz recht. Aber ist Angela Merkel immer noch die unangefochtene Anführerin? Da gibt es Zweifel.

29.09.2017
Anzeige