Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte USA antworten im Sanktionsstreit dem Iran
Nachrichten Brennpunkte USA antworten im Sanktionsstreit dem Iran
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 28.08.2018
Die Flagge der Vereinten Nationen weht vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag. Quelle: Mike Corder/ap
Den Haag

Vor dem höchsten Gericht der Vereinten Nationen begründet die US-Regierung heute in Den Haag die Verhängung von Sanktionen im Atomstreit mit dem Iran.

US-Anwälte antworten damit vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) auf eine Klage der iranischen Regierung. Teheran sieht in den US-Sanktionen einen Verstoß gegen ein Freundschaftsabkommen zwischen den USA und dem damaligen Persien aus dem Jahr 1955.

Es wurde erwartet, dass die Vertreter der USA die Zuständigkeit des Gerichtshofs in dieser Sache bestreiten. Am Montag hatte der Iran seine Klage erläutert und den USA „nackte Wirtschaftsaggression“ vorgeworfen. Die Sanktionen bedrohten die Stabilität in der gesamten Region. US-Präsident Donald Trump hatte das im Juli 2015 zwischen dem Iran und den vier ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates sowie Deutschland vereinbarte Atomabkommen einseitig gekündigt und die Erneuerung und Verschärfung der damals ausgesetzten Sanktionen angeordnet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Bürgerkriegsland Jemen gibt es nach Überzeugung von UN-Menschenrechtlern starke Anzeichen für Verbrechen gegen das internationale Völkerrecht.

28.08.2018

Israelische Soldaten haben das Haus der Familie eines palästinensischen Attentäters im besetzten Westjordanland zerstört.

28.08.2018

Die jüngsten Vorfälle von Chemnitz seien Ausfluss einer bedenklichen gesellschaftlichen Entwicklung, meint ein Experte. Gerade Sachsen habe in der Vergangenheit Fehler gemacht.

28.08.2018