Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte USA beschuldigen Assad und deuten Alleingang an
Nachrichten Brennpunkte USA beschuldigen Assad und deuten Alleingang an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:12 06.04.2017
Anzeige
Washington

Die USA haben der Assad-Regierung die Schuld für den mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien gegeben und einen möglichen Alleingang angedeutet. „Für mich sind damit eine ganze Reihe von Linien überschritten worden“, sagte US-Präsident Donald Trump. Seine UN-Botschafterin Nikki Haley sagte im Sicherheitsrat, Staaten seien beim Scheitern der Weltgemeinschaft manchmal „zu eigenen Maßnahmen gezwungen“. Der UN-Sicherheitsrat ging in New York nach einer Sitzung zum mutmaßlichen Giftgasangriff ergebnislos auseinander.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund vier Millionen Deutsche verfügen inzwischen über Warn-Apps auf ihren Mobiltelefonen, um im Katastrophenfall umgehend informiert zu werden.

06.04.2017

Mit der Ankunft der letzten Soldaten und Ausrüstung  in Estland ist die Verlegung von Truppen für das von Großbritannien geführte Nato-Bataillon in dem Baltenstaat zunächst abgeschlossen worden.

05.04.2017

Die Zahl der Todesopfer nach den Explosionen in einer Feuerwerksfabrik im Norden Portugals ist auf sechs gestiegen. Heute sei eine weitere Leiche gefunden worden, teilte das Innenministerium mit.

05.04.2017
Anzeige