Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte USA mahnen Ukraine und Russland zu Deeskalation auf der Krim
Nachrichten Brennpunkte USA mahnen Ukraine und Russland zu Deeskalation auf der Krim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 13.08.2016
Anzeige
Washington

Vor dem Hintergrund wachsender Spannungen um die Halbinsel Krim mahnen die USA Russland und die Ukraine zur Deeskalation. In einem Telefongespräch mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko rief US-Vizepräsident Joe Biden beide Seiten dazu auf, weitere Spannungen zu vermeiden. Nach Angaben des Weißen Hauses waren sich Biden und Poroschenko einig, dass die Krise nur auf politischem und diplomatischem Wege gelöst werden könne.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Europäische Union hat Israel aufgefordert, keine palästinensischen Gebäude mehr zu zerstören.

13.08.2016

Wenn in Touristenhochburgen Bomben hochgehen wie gerade in Thailand, ist schnelle Reaktion gefragt. Die Tourismus-Branche hält eigene Krisenzentren vor - sie werden unverzüglich tätig. Die Zentren analysieren und geben auch Empfehlungen für Urlauber ab.

19.08.2016

Die Thailänder freuten sich auf ein langes Wochenende. Der Freitag ist Muttertag in dem südostasiatischen Land - zugleich der 84. Geburtstag von Königin Sirikit. Da gehen Bomben hoch. Es gibt Tote und Verletzte, auch Europäer sind betroffen.

19.08.2016
Anzeige