Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte USA schätzen Zahl der IS-Kämpfer in Libyen auf bis zu 6000
Nachrichten Brennpunkte USA schätzen Zahl der IS-Kämpfer in Libyen auf bis zu 6000
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:50 08.04.2016
Anzeige
Washington

Die Zahl der Kämpfer des IS in Libyen ist nach Einschätzung der USA im vergangenen Jahr deutlich gewachsen. Die Terrormiliz habe zwischen 4000 und 6000 Kämpfer in dem Bürgerkriegsland, sagte der Oberbefehlshaber des US-Afrika-Kommandos, David Rodriguez, in Washington. Er sprach von einer Verdoppelung. Das ölreiche Land gilt mittlerweile als Rückzugsort für IS-Kämpfer aus Der IS nutzt das Chaos in dem Land aus, das nach dem Sturz des Langzeitherrschers Muammar al-Gaddafi im Jahr 2011 von einem Bürgerkrieg erfasst wurde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Komiker Kaya Yanar spielt auf Tour gerne Computerspiele. „Wenn ich auf Tour bin, kann ich viel zocken. Das ist nämlich das Coole.

08.04.2016

Die Erinnerung an den Terroralarm in München an Silvester ist noch allgegenwärtig. Damals gab es einen Großeinsatz, die Ermittlungen führten aber zu nichts. Nun haben Ermittler zwei Männer vorsorglich wegen möglicher Vorbereitung einer schweren Straftat festgesetzt.

08.04.2016

Saisonarbeiter, Asylbewerber und Deutsche schlafen in einem Haus in Bingen, als mitten in der Nacht ein Brand gelegt wird. Drei auf das Gebäude gemalte Hakenkreuze könnten auf einen rechtsextremen Hintergrund hindeuten.

08.04.2016
Anzeige