Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte USA und Deutschland wollen Geld für Nothilfe im Irak sammeln
Nachrichten Brennpunkte USA und Deutschland wollen Geld für Nothilfe im Irak sammeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 22.06.2016
Anzeige
Washington

Vertreter aus mehreren Ländern wollen sich im Juli in Washington treffen, um finanzielle Hilfen für den Irak zu organisieren. Zu den Gastgebern der Konferenz gehören neben den USA, Deutschland, Kanada und Japan, wie das US-Außenministerium mitteilte. Die Berichte aus dem westirakischen Falludscha zeigten einmal mehr, wie wichtig es sei, dass die internationale Gemeinschaft ihre Hilfe für den Irak verstärke, hieß es in einer Mitteilung. Dort gibt es heftige Kämpfe mit der Terrormiliz IS. Hilfsorganisationen warnten, sie hätten kaum noch Geld, um die Menschen zu versorgen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Armenier-Resolution des Bundestags hat die Türkei einen Besuch von Verteidigungsstaatssekretär Ralf Brauksiepe auf der türkischen Luftwaffenbasis Incirlik untersagt.

22.06.2016

Aus Anlass des 75. Jahrestages des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion hat Bundesratspräsident Stanislaw Tillich vor Geschichtsklitterung gewarnt.

22.06.2016

Es ist ein Affront: Eine hochrangige deutsche Delegation will die Militärbasis Incirlik in der Türkei besuchen. Von dort aus starten deutsche Tornados im Kampf gegen den IS. Doch Ankara sagt Nein.

23.06.2016
Anzeige