Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte USA und Russland einigen sich auf Feuerpause für Syrien
Nachrichten Brennpunkte USA und Russland einigen sich auf Feuerpause für Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 22.02.2016
Anzeige
Washington

Ist es der ersehnte Durchbruch? Nach zahlreichen Rückschlägen haben die USA und Russland Bedingungen für eine Feuerpause in Syrien vereinbart. Die Waffenruhe soll am kommenden

Samstag beginnen. Der russische Präsident Wladimir Putin sagte nach einem Telefonat mit US-Präsident Barack Obama, nun bestehe eine realistische Chance auf ein Ende des jahrelangen Blutvergießens. In Washington hieß es, man wisse, dass es noch eine Menge Hindernisse gebe. Die Regierung Assads und die Oppositionskräfte in Syrien müssen bis Freitagmittag erklären, ob sie die Bedingungen annehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Wolf soll in der Königsbrücker Heide in Sachsen mindestens 38 Schafe und zwei Ziegen getötet haben. Das teilte das Kontaktbüro Wolfsregion Lausitz mit.

22.02.2016

Der russische Präsident Wladimir Putin rechnet nach der Einigung mit den USA auf eine Feuerpause in Syrien mit internationaler Unterstützung für die angestrebte Waffenruhe.

22.02.2016

Die USA und Russland haben sich auf die Bedingungen für eine Feuerpause im Bürgerkriegsland Syrien geeinigt. Die Waffenruhe solle am 27.

22.02.2016
Anzeige