Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte USA und Russland sprechen wieder bilateral über Syrien
Nachrichten Brennpunkte USA und Russland sprechen wieder bilateral über Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 15.10.2016
Anzeige
Lausanne

Vor dem Beginn neuer Verhandlungen über eine Waffenruhe in Syrien mit mehreren Staaten sind in Lausanne die Außenminister der USA und Russlands erstmals wieder bilateral zu einem Gespräch zusammengekommen. John Kerry und Sergej Lawrow hätten sich vor der größeren Runde mit weiteren Amtskollegen zu einem separaten Gedankenaustausch getroffen, hieß es in Delegationskreisen. Washington hatte bilaterale Kontakte mit Russland zur Syrien-Krise in der vorigen Woche unter Hinweis auf die anhaltende Bombardierung der syrischen Stadt Aleppo mit Unterstützung Russlands auf Eis gelegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Massenpanik in der nordindischen Stadt Varanasi sind mindestens 24 Menschen gestorben und vier verletzt worden.

15.10.2016

Ägypten hat heute zeitweise wieder den Grenzübergang Rafah zum von der islamistischen Hamas-Bewegung kontrollierten Gaza-Streifen geöffnet.

15.10.2016

Syrische Rebellen haben mit türkischer Unterstützung eine Offensive gegen die Terrormiliz IS in dem Ort Dabik im Norden des Bürgerkriegslandes gestartet.

15.10.2016
Anzeige