Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver
Nachrichten Brennpunkte USA und Südkorea beginnen gemeinsames Militärmanöver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:03 21.08.2017
Anzeige
Seoul

Die Streitkräfte der USA und Südkoreas haben trotz neuer Drohungen Nordkoreas ein gemeinsames Militärmanöver begonnen. Im Zentrum der seit langem geplanten elftägigen Übung „Ulchi Freedom Guardian“ stehen computergestützte Simulationen eines Kriegs auf der koreanischen Halbinsel. An dem Manöver nehmen 17 500 amerikanischen Soldaten teil. Es findet mitten in erhöhter Spannungen in der Region statt. Deshalb wird befürchtet, Nordkorea könnte auf die Übung beispielsweise mit neuen Raketentests reagieren. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Millionen Menschen warten auf die totale Sonnenfinsternis heute in den USA. Das seltene Spektakel, bei dem der Mond die Sonne komplett verdunkelt, wird in einem ...

21.08.2017

Die Streitkräfte der USA und Südkoreas beginnen heute trotz neuer Drohungen Nordkoreas ein gemeinsames Manöver.

21.08.2017

US-Präsident Donald Trump hat über seinen künftigen Afghanistan-Kurs entschieden.

21.08.2017
Anzeige