Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Überhitzter Reisebus: Jugendliche erleiden Kreislaufprobleme
Nachrichten Brennpunkte Überhitzter Reisebus: Jugendliche erleiden Kreislaufprobleme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 12.09.2016
Anzeige
Ratingen

Mehrere Jugendliche hatten in einem überhitzten Reisebus auf der Autobahn im Rheinland mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Der mit rund 50 Fahrgästen besetzte Bus stand am Nachmittag auf der A3 bei Ratingen im Stau, wie die Feuerwehr mitteilte. Anscheinend war die Klimaanlage ausgefallen, sodass sich der Innenraum des Busses bei Außentemperaturen von mehr als 32 Grad aufheizte. Rettungswagen und Notärzte rückten aus. Zwei 15-Jährige wurden in Krankenhäuser gebracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Beginn der Waffenruhe in Syrien sind die Kämpfe zunächst deutlich abgeflaut. Nach dem Start der Feuerpause um 18.00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit sei es ...

12.09.2016

Ein knapp drei Monate altes Baby ist in Rheinland-Pfalz bei 30 Grad aus einem versehentlich verschlossenen Auto befreit worden.

12.09.2016

Ab 18.00 Uhr war es still über Aleppo und weiten Teilen des Bürgerkriegslandes Syrien. Doch ob die Waffenruhe die Gewalt in dem verheerenden Konflikt wirklich beenden kann, muss sich noch zeigen.

13.09.2016
Anzeige