Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ufo: Streiks bei Kabinenpersonal nach Herbstferien
Nachrichten Brennpunkte Ufo: Streiks bei Kabinenpersonal nach Herbstferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 20.10.2016
Anzeige
Düsseldorf

Der Tarifkonflikt mit dem Kabinenpersonal bei der Lufthansa-Tochter Eurowings in Deutschland eskaliert: Die Flugbegleitergewerkschaft Ufo kündigte ab dem kommenden Montag Arbeitsniederlegungen an. Zwei Wochen lang könnten dann jederzeit Streiks stattfinden, sagte Ufo Tarifvorstand Nicoley Baublies in einer Video-Botschaft. Die Gespräche mit dem Management erklärte die Ufo für gescheitert. Nach den zwei Wochen werde die Ufo gegebenenfalls zu unbefristeten Arbeitsniederlegungen aufrufen. Für die Weihnachtszeit schloss Baublies aber schon jetzt Streiks aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dritte TV-Debatte Trump gegen Clinton. Grimmig und unversöhnlich verkeilen sie sich. Dann kommt es zum Eklat: Auf die Frage, ob er die Wahl anerkennen werde, gibt Trump keine klare Antwort.

20.10.2016

Die Vereinten Nationen wollen morgen versuchen, erstmals Verwundete und Kranke aus dem belagerten Osten der syrischen Stadt Aleppo abzuholen und außerhalb medizinisch zu versorgen.

20.10.2016

Drei Tage nach der Explosion beim Chemiekonzern BASF in Ludwigshafen hat die Stadt die Sicherheitshinweise für ein nahes Gewerbegebiet aufgehoben.

20.10.2016
Anzeige