Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Uhren werden in der Nacht auf Winterzeit umgestellt
Nachrichten Brennpunkte Uhren werden in der Nacht auf Winterzeit umgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 28.10.2017
Anzeige
Braunschweig

Von Sonntagfrüh an gilt die Winterzeit. Die Uhren werden in der Nacht um 3.00 Uhr um eine Stunde zurückgestellt. Für viele Menschen bedeutet das einfach, eine Stunde mehr Schlaf. Seit die Zeitumstellung 1980 in Deutschland eingeführt wurde, um Energie zu sparen, melden sich aber auch regelmäßig Kritiker zu Wort, die keine Stromersparnis erkennen können. Vielmehr führe die Umstellung zu gesundheitlichen Problemen. Aus der EU-Kommission heißt es, man prüfe Forderungen nach einer Abschaffung der Sommerzeit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gut einen Monat liegt die SPD-Schlappe bei der Bundestagswahl zurück. Nun suchen die Genossen den richtigen Weg in die Zukunft. Dafür will die Parteispitze auch auf die Basis hören. Eine Frage an diesem Tag: Wie steht es um das Verhältnis Schulz/Scholz?

28.10.2017

Wetter und Technik haben dem islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bündnis den dritten Jahrestag seiner Gründung vermasselt. Erst mit über einstündiger Verspätung begann in Dresden die Kundgebung.

28.10.2017
Brennpunkte Kurden-Präsident vor Rückzug? - Militär: Waffenruhe im Nordirak hält

Im Konflikt zwischen irakischen Kurden und der Zentralregierung schweigen zwar die Waffen, die Spannungen aber halten an. Bagdad strebt mehr Kontrolle über die Minderheit an. Es verdichten sich die Hinweise, dass deren Präsident vor dem Aus steht.

28.10.2017
Anzeige