Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ukraine-Krise: Deutschland und Frankreich für neues Treffen
Nachrichten Brennpunkte Ukraine-Krise: Deutschland und Frankreich für neues Treffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 23.11.2016
Anzeige
Berlin

Die Außenminister Deutschlands und Frankreichs haben ein neues Treffen mit ihren Kollegen aus Russland und der Ukraine vorgeschlagen. Die Begegnung zur Entschärfung des Konflikts in der Ostukraine soll am nächsten Dienstag in der weißrussischen Hauptstadt Minsk stattfinden, sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Bundestag. Er hoffe, dass auch Russland und die Ukraine den Ernst der Lage ähnlich beurteilten. Der Waffenstillstand werde wieder häufiger gebrochen. „Abwarten und Nichtstun ist keine Option“, so Steinmeier.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Merkel hat ihre vierte Kanzlerkandidatur mit Neugier begründet. Die Opposition sieht darin aber noch keine neue Politik - sie wirft ihr ein „Weiter so“ vor. Was verbindet: Die Sorge vor dem Profit von Populisten.

23.11.2016

Der designierte US-Präsident Donald Trump hat sich erstmals seit seiner Wahl einem Interview der „New York Times“ gestellt.

23.11.2016

Seit mehr als einem Monat läuft die Großoffensive auf die IS-Hochburg Mossul. Die Angreifer ziehen die Schlinge um die Stadt immer enger. Auch in Mossul selbst verlieren die Extremisten an Bewegungsfreiheit.

23.11.2016
Anzeige