Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ultimatum an Katar läuft aus - Kontrahenten bleiben hart
Nachrichten Brennpunkte Ultimatum an Katar läuft aus - Kontrahenten bleiben hart
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 04.07.2017
Anzeige
Doha

Kurz vor dem Auslaufen eines Ultimatums an Katar haben sich die Kontrahenten am Golf unnachgiebig gezeigt. Der katarische Außenminister Mohammed bin Abdulrahman Al Thani wies die Forderungen mehrerer arabischer Staaten an sein Land als „unrealistisch“ zurück. Nach einem Treffen mit seinem deutschen Kollegen Sigmar Gabriel in Doha warf er Saudi-Arabien und seinen Verbündeten vor, Katar mit Lügen zu diffamieren. Gabriel sieht nach Gesprächen mit den Außenministern von Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten trotzdem Spielraum für eine Entspannung in der Krise.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es könnten die Bilder des G20-Gipfels werden: Donald Trump trifft Wladimir Putin. Große Ergebnisse erwartet in einem spannungsgeladenen Klima kaum jemand. Vielmehr geht es darum, ob die Anführer der mächtigsten Staaten der Welt einen Draht zueinander finden.

04.07.2017
Brennpunkte Angst vor Gewalt und Lauschern - Draußen Krawalle, drinnen Spionage?

Das G20-Treffen in Hamburg ist schon politisch ein schwieriges Unterfangen. Hinzu kommen die Sicherheitsrisiken: Die Angst vor Gewaltausbrüchen zwischen Polizei und G20-Gegnern ist groß - aber auch vor Störaktionen im Inneren der Gipfelwelt.

04.07.2017

Angesichts des Busunfalls auf der Autobahn 9 will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt Behinderungen von Rettungskräften drastisch schärfer ahnden.

04.07.2017
Anzeige