Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Vergrößerung der Bundeswehr
Nachrichten Brennpunkte Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Vergrößerung der Bundeswehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:03 26.12.2015
Anzeige
Berlin

Die Mehrheit der Deutschen ist angesichts der weltweiten Krisen für eine Vergrößerung der Bundeswehr. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov unterstützen 56 Prozent entsprechende Überlegungen von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Nur 30 Prozent halten eine Aufstockung für falsch. Derzeit gehören der Bundeswehr rund 178 000 Soldaten an. Die 2010 in die Wege geleitete Bundeswehrreform sieht eine Truppenstärke von 185 000 Soldaten vor. Im Verteidigungsministerium wird derzeit der zusätzliche Personalbedarf geprüft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum „Unwort des Jahres 2015“ dürfte voraussichtlich ein Begriff zum Thema Flüchtlinge gewählt werden - etwa „Asylmissbrauch“, „Asylkritiker“ oder „Flüchtlingsschwemme“.

26.12.2015

Buschbrände haben im Süden Australiens 103 Häuser zerstört. Die Bewohner von zwei Orten mussten fliehen. Nächtlicher Regen erleichterte nach australischen Medienangaben den Brandbekämpfern die Arbeit.

26.12.2015

Das Engagement von Schauspieler und Filmemacher Til Schweiger in einem Flüchtlingszentrum in Osnabrück nimmt Fahrt auf.

26.12.2015
Anzeige