Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Unfall mit Reisebus in Indien - 22 Menschen getötet
Nachrichten Brennpunkte Unfall mit Reisebus in Indien - 22 Menschen getötet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 05.06.2017
Anzeige
Bareilly

Beim Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Lastwagen im Norden Indiens sind 22 Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen verbrannten die Opfer in der Nacht, als der Dieseltank des Busses nach der Kollision in Flammen aufging. Weitere 15 Menschen wurden verletzt. Der Bus war von der Hauptstadt Neu Delhi unterwegs in den rund 600 Kilometer südöstlich gelegenen Distrikt Gonda im Bundesstaat Uttar Pradesh, als es nahe der Stadt Bareilly aus noch ungeklärter Ursache zu dem Unfall kam.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

UN-Generalsekretär António Guterres hat die politischen Führer der zyprischen Volksgruppen überredet, die seit Monaten stockenden Gespräche zur Überwindung der Inselteilung fortzusetzen.

05.06.2017

Die knapp 1000 Meter hohe Wand gilt als eine der schwierigsten Kletterrouten der Welt.

05.06.2017

Riester und Betriebsrenten sollen wachsende Lücken bei der gesetzlichen Altersvorsorge stopfen - so sieht es die Regierung. Das Problem ist nur: Bei der Riester-Rente gibt es selbst große Löcher.

05.06.2017
Anzeige