Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Unfall mit zwei Schwerverletzten - Gaffer stören Versorgung
Nachrichten Brennpunkte Unfall mit zwei Schwerverletzten - Gaffer stören Versorgung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 17.12.2017
Anzeige
Gelsenkirchen

Gaffer haben bei einem Unfall in Gelsenkirchen die Versorgung zweier Schwerverletzter behindert. Dort war das Auto eines 20-Jährigen und seines 17 Jahre alten Beifahrers in der Nacht in das Gleisbett einer Straßenbahn geschleudert und gegen einen Stahlmast geprallt. Rettungskräfte halfen den beiden schwer verletzten Opfern. Der Fahrer musste später in einem Krankenhaus notoperiert werden. Vier Männer störten die Maßnahmen derart, dass gegen sie Platzverweise ausgesprochen wurden. Einen Mann, der sich dem verweigerte, nahm die Polizei mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Chaitén (dpa) - Ein Erdrutsch hat im Süden Chiles mehrere Häuser weggerissen und mindestens drei Menschen getötet.

17.12.2017

Islamabad (dpa) – Zwei Selbstmordattentäter haben eine Kirche im Südwesten Pakistans angegriffen und mindestens fünf Menschen getötet.

17.12.2017

Zensiert die Trump-Regierung nun die Wortwahl der Top-Gesundheitsbehörde des Landes? Nach einem Zeitungsbericht sollen Begriffe wie „Fötus“ und „Transgender“ in bestimmten Dokumenten nicht auftauchen.

17.12.2017
Anzeige