Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Unicef: Fast 385 Millionen Kinder weltweit leben in extremer Armut
Nachrichten Brennpunkte Unicef: Fast 385 Millionen Kinder weltweit leben in extremer Armut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 04.10.2016
Anzeige
New York

Fast 385 Millionen Kinder weltweit leben nach einem Bericht der Kinderschutzorganisation Unicef in extremer Armut. Besonders stark seien Kinder in Afrika südlich der Sahara und im südlichen Asien, vor allem in Indien, betroffen, heißt es in dem in New York veröffentlichten Bericht. So lebten 2013 beispielsweise fast 20 Prozent der Kinder in Entwicklungsländern in Haushalten, die durchschnittlich nur rund 1,70 Euro pro Person am Tag zur Verfügung hätten. Erwachsene in Entwicklungsländern seien nur halb so oft von extremer Armut betroffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Selbstmordanschlag auf eine Hochzeitsfeier im Nordosten Syriens sind mindestens 22 Menschen getötet worden.

04.10.2016

Die USA haben den Dialog mit Russland über eine Waffenruhe in Syrien abgebrochen.

03.10.2016

Friday Harbor - Mit den Erlebnissen ihrer Reise begeisterte Norma Bauerschmidt Hunderttausende, nun ist die krebskranke 91-Jährige gestorben. Das bestätigte ihre Schwiegertochter Ramie Liddle.

03.10.2016
Anzeige