Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Unionspolitiker: Doppelpass-Abschaffung ins Wahlprogramm aufnehmen
Nachrichten Brennpunkte Unionspolitiker: Doppelpass-Abschaffung ins Wahlprogramm aufnehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 22.04.2017
Anzeige
Berlin

In der Union mehren sich Stimmen, die eine Abschaffung des Doppelpasses im Wahlprogramm verankern wollen. „Die CDU sollte den Beschluss des Essener Parteitages 1:1 ins Wahlprogramm aufnehmen“, sagte CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach der „Rheinischen Post“. Der CDU-Parteitag hatte dafür votiert, die Optionspflicht für in Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern wieder einzuführen. Die Kinder müssten sich dann für einen Pass entscheiden. Kanzlerin Angela Merkel hatte erklärt, es werde erst einmal dabei bleiben, dass diese Kinder neben der deutschen Staatsbürgerschaft auch die ihrer Eltern behalten können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der mutmaßliche BVB-Attentäter wollte mit dem Anschlag auf die Mannschaft wohl ordentlich Geld machen. Er nahm einen Kredit auf und setzte auf fallende Kurse der BVB-Aktie.

21.04.2017

Johannesburg (dpa) – Bei einem Busunglück in Südafrika sind 20 Schulkinder ums Leben gekommen.

21.04.2017

Der Machtkampf in Venezuela fordert immer mehr Opfer: Bei nächtlichen Unruhen und Plünderungen sind in der Hauptstadt Caracas zwölf Menschen getötet worden. Das bestätigte die Generalstaatsanwalt.

21.04.2017
Anzeige