Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Unternehmer schenkt Thierse ein Abo der „Schwäbischen Zeitung“
Nachrichten Brennpunkte Unternehmer schenkt Thierse ein Abo der „Schwäbischen Zeitung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:55 03.01.2013
Anzeige
Laupheim

Thierse solle sehen, dass die Schwaben auch Kultur haben, sagte der Kunstsammler Friedrich Rentschler dem Blatt. Aus Thierses Büro hieß es, er habe schwäbische Mitarbeiter, die ihn informieren. Thierse stellte klar, er habe sich nur darüber geärgert, „dass die Schwaben erwarten, dass es in Berlin so ordentlich zugeht wie in Schwaben“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Haushaltsstreit ist beigelegt - vorläufig. Obama hält sein Wahlversprechen von höheren Steuern für Spitzenverdiener. Aber jetzt droht ihm Ungemach im Konflikt über den Schuldenabbau.

03.01.2013

Mit einem dramatischen Showdown im Kongress haben die USA gerade noch rechtzeitig die Fiskalklippe umschifft und die Weltfinanzmärkte beruhigt. Doch Präsident Barack Obama gewinnt mit dem Kompromiss im US-Haushaltsstreit nur eine Atempause.

03.01.2013

Der Bürgerkrieg in Syrien hat nach UN-Angaben schon mindestens 60 000 Menschen das Leben gekostet. Das hätten Erhebungen von Experten ergeben, teilte die Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay, in Genf mit.

03.01.2013
Anzeige