Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Urlaubsgeld wird seltener - nicht mal jeder Zweite bekommt es
Nachrichten Brennpunkte Urlaubsgeld wird seltener - nicht mal jeder Zweite bekommt es
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 08.06.2016
Anzeige
Düsseldorf

Urlaubsgeld vom Arbeitgeber für die „schönste Zeit des Jahres“ wird in Deutschland seltener: Bundesweit erhält nicht einmal jeder zweite Beschäftigte noch die Sonderleistung. Das geht aus einer Umfrage mit 6400 Befragten hervor, die das Tarifarchiv des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts veröffentlichte. Aktuell bekommen 41 Prozent der Beschäftigten Urlaubsgeld, 2013 waren es 47 Prozent. Im Westen fällt der Anteil mit 47 Prozent deutlich höher aus als im Osten mit nur 27 Prozent. Größere Betriebe zahlen öfter Urlaubsgeld als Kleinunternehmen mit unter 100 Beschäftigten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Gerangel um Licht und Nährstoffe ist groß unter den Pflanzen im Regenwald. Forscher haben nun einen Baumgiganten entdeckt, der seine Nachbarschaft um etliche Meter überragt. Minecraft-Spielern ist die Art wohlvertraut.

08.06.2016

Aus Hollywood trudeln die Glückwünsche ein: Hillary Clinton schreibt Geschichte und beflügelt die Hoffnung vieler Frauen - so jubeln Cher, Katy Perry, Lady Gaga und viele andere Stars.

08.06.2016

Obwohl Hillary Clinton die Schwelle der Stimmen für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten deutlich überschritten hat, will ihr Konkurrent Bernie Sanders nicht aufgeben.

08.06.2016
Anzeige