Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ursache für Zugunglück ist menschliches Versagen
Nachrichten Brennpunkte Ursache für Zugunglück ist menschliches Versagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:34 09.02.2016
Anzeige
Bad Aibling

Die Ursache für das schwere Zugunglück in Bayern ist nach ersten Ermittlungen „menschliches Versagen“. Das erfuhr die dpa aus zuverlässiger Quelle. Wer genau für das Unglück verantwortlich zu machen ist, war zunächst nicht bekannt. Zuvor hatte das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Galt der Angriff mit einer Handgranate auf ein Flüchtlingsheim in Villingen-Schwenningen den Wachleuten? Die Polizei nimmt vier Verdächtige aus dem Sicherheitsgewerbe fest. Anhaltspunkte für Fremdenhass sehen die Ermittler nicht.

10.02.2016

Nach dem schweren Zugunglück in Bayern soll erst morgen damit begonnen werden, die Zugwracks mit schwerem Gerät zu entfernen.

09.02.2016

Bundespräsident Joachim Gauck hat von Nigeria aus mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt telefoniert, um sich über den Hergang des schweren Zugunglücks in Bayern ...

09.02.2016
Anzeige