Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Nachrichten Brennpunkte Vater ertrinkt bei Rettungsaktion für Sohn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 12.08.2018
Anzeige
Texel

Beim Versuch, seinen zehnjährigen Sohn zu retten, ist ein 50-jähriger Deutscher vor der niederländischen Ferieninsel Texel ertrunken. Das anscheinend im Wasser in Not geratene Kind überlebte, wie ein Sprecher der örtlichen Sicherheitsbehörde am späten Abend mitteilte. Die Mutter habe das Drama nur hilflos vom Strand aus mit ansehen können. Helfer versuchten vergeblich, den Mann zu reanimieren. Der Unfall wird untersucht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schrecklicher Unfall auf der Ostseeautobahn A20: Eine Frau und ein Mädchen sterben, ein weiteres Kind schwebt in Lebensgefahr. Die Polizei hat einen ersten Hinweis auf die Ursache des Auffahrunfalls.

12.08.2018

Schwer verletzt haben noch Unbekannte einen Mann nach einem Unfall in Mecklenburg-Vorpommern zurückgelassen.

12.08.2018

In Rumänien haben in mehreren Städten erneut tausende Menschen gegen die sozialliberale Regierung und Korruption im Land protestiert.

12.08.2018
Anzeige