Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vater und Sohn ertrinken im Rhein
Nachrichten Brennpunkte Vater und Sohn ertrinken im Rhein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 08.08.2015
Anzeige
Biebesheim

Ein Vater und sein zwölfjähriger Sohn sind während ihres Urlaubs im Rhein ertrunken. Beim Versuch, den abgetriebenen Jungen zu retten, war auch der 33 Jahre alte Vater ums Leben gekommen, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Die Familie aus London hatte nach ersten Ermittlungen gemeinsam mit einer anderen Familie auf einem nahen Campingplatz Urlaub gemacht. Der Junge hatte gestern mit anderen Kindern auf einer Kiesbank im flachen Wasser bei Biebesheim in Südhessen gespielt. Auf einmal verloren sie den Halt und trieben ab. Die anderen Kinder blieben unverletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Anschläge und Angriffe in Kabul innerhalb von nicht einmal 24 Stunden, Hunderte sterben oder werden verletzt. So ein Ausmaß an Gewalt hat Kabul seit Jahren nicht mehr erlebt.

10.08.2015

Wieder brennt ein Hochbunker in Hamburg. Für die Feuerwehr ist es ein extrem schwieriger Einsatz: Das Löschen im Bunker ist zu gefährlich. Unterdessen kündigt die Innenbehörde Sicherheitskontrollen an.

08.08.2015

Vier Wochen haben Kita-Beschäftigte bundesweit für mehr Geld gestreikt. Nun droht ein neuer Arbeitskampf.

08.08.2015
Anzeige