Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Verdächtiger nach Bombenexplosion mit vielen Verletzten in Taiwan
Nachrichten Brennpunkte Verdächtiger nach Bombenexplosion mit vielen Verletzten in Taiwan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 08.07.2016
Anzeige
Taipeh

Bei der Explosion einer Rohrbombe in einem Regionalzug in Taipeh sind mehr als zwei Dutzend Passagiere verletzt worden. Die Bahnpolizei in der taiwanesischen Hauptstadt sah keinen terroristischen Hintergrund. Ein 55-Jähriger, der schwer verletzt wurde, wird verdächtigt, den Sprengsatz selbst gezündet zu haben. Fingerabdrücke von der Rohrbombe und einer zurückgelassenen roten Tasche am Tatort deuteten darauf hin, dass der Mann hinter dem Verbrechen steckt, wie die Nachrichtenagentur CNA berichtete. Das Motiv der Tat ist unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Prominente in den USA zeigen sich bestürzt über die tödlichen Schüssen auf Polizisten in der texanischen Großstadt Dallas.

08.07.2016

Fast 90 Prozent der Afroamerikaner in den USA finden, dass das Land dringend weitere Fortschritte auf dem Weg zur Gleichberechtigung von Schwarz und Weiß machen muss.

15.07.2016

Die EU-Bevölkerung ist nach Schätzungen des europäischen Statistikamtes Eurostat im vergangenen Jahr auf über 510 Millionen Menschen gestiegen.

08.07.2016
Anzeige