Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Verdi-Führung berät über weiteres Vorgehen im Kita-Tarifstreit
Nachrichten Brennpunkte Verdi-Führung berät über weiteres Vorgehen im Kita-Tarifstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 11.08.2015
Berlin

Wie geht es weiter im Kita-Tarifstreit mit den Kommunen? Darüber will die Bundestarifkommission von Verdi heute beraten. Fast 70 Prozent der betroffenen Mitglieder der Gewerkschaft hatten die Schlichtungsempfehlung abgelehnt. Sie sah zwischen 2 und 4,5 Prozent mehr Geld für Erzieher und Sozialarbeiter vor, die Gewerkschaften hatten etwa 10 Prozent gefordert. Die Arbeitgeber wiesen die Forderung nach Zugeständnissen zurück. Neue Streiks in den Kitas rücken damit immer näher. Übermorgen soll wieder verhandelt werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Tage nach dem Kajak-Unfall von US-Model Tali Lennox-Fruchtmann, Tochter der britischen Sängerin Annie Lennox, und ihrem Lebensgefährten ist die Leiche eines Mannes gefunden worden.

11.08.2015

Darf ein Zirkus den Mitgliedern einer Hochseiltruppe kündigen, weil sie nach einem schweren Unfall auf den Abschluss einer Krankenversicherung pochen?

11.08.2015

Im Kita-Tarifstreit mit den Kommunen berät die Bundestarifkommission von Verdi heute in Frankfurt/Main über das weitere Vorgehen. Verdi-Chef Frank Bsirske will sich am Nachmittag äußern.

11.08.2015