Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vereinte Nationen evakuieren 500 Menschen in Syrien
Nachrichten Brennpunkte Vereinte Nationen evakuieren 500 Menschen in Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 20.04.2016
Anzeige
New York

Die Vereinten Nationen lassen rund 500 in belagarten Städten Syriens lebende Menschen evakuieren. Das sagte ein UN-Sprecher in New York. Darunter seien Kranke, Verwundete und ihre Familienmitglieder in den zwei belagerten Städten Madaja und Sabadani im Südwesten des Landes sowie den nordsyrischen Orten Kefraja und Fua. Die Betroffenen müssten dringend mit lebensnotrettenden Maßnahmen versorgt werden. Die meisten Menschen sollen auf dem Landweg evakuiert werden. Wie lange die Einsätze dauern würden, sei noch unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine am Strand der Nordseeinsel Amrum gefundene Flaschenpost gilt als die älteste weltweit.

20.04.2016

Die US-Schauspielerin Jennifer Aniston ist vom „People“-Magazin zur „schönsten Frau der Welt“ gekürt worden.

20.04.2016

Die EU-Wettbewerbshüter prüfen schon seit Jahren das Geschäft von Google. Nach der Shopping-Suche werfen sie dem US-Konzern jetzt auch einen Missbrauch der Marktposition beim Mobil-System Android vor.

27.04.2016
Anzeige