Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Verhaftungen nach Talibanangriff auf Uni in Pakistan - 21 Tote
Nachrichten Brennpunkte Verhaftungen nach Talibanangriff auf Uni in Pakistan - 21 Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 21.01.2016
Anzeige
Islamabad

Nach einem Talibanangriff auf eine Universität in Pakistan ist die Zahl der Toten auf 21 gestiegen. In der Nacht sei ein weiterer Student seinen Verletzungen erlegen, sagte ein Arzt am Lady-Reading-Hospital in Peshawar am Morgen. Zwei der 20 Verletzten seien in „kritischer Verfassung“. Gestern hatten vier Talibankämpfer in der Bacha-Khan-Universität in Charsadda auf Studenten und Lehrer geschossen. Alle vier Täter wurden von Soldaten erschossen. Bei einer anschließenden Razzia wurden im Bezirk Charsadda zehn Menschen aus der Umgebung der Universität verhaftet, wie die Polizei mitteilte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gemeinsam zeigen sich die Mitglieder der legendären schwedischen Popgruppe Abba nur sehr selten - gestern Abend aber war es wieder einmal soweit: Agnetha, Benny, ...

21.01.2016

Hann.In einem Wohnhaus in der Altstadt von Hann. Münden sind bei einem Brand zwei Kinder verletzt worden.

21.01.2016

Nach Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln und anderen Städten Nordrhein-Westfalens berichtet Innenminister Ralf Jäger dem Landtag über den aktuellen Stand der Ermittlungen.

21.01.2016
Anzeige