Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Verletzte bei Explosion in Antalya
Nachrichten Brennpunkte Verletzte bei Explosion in Antalya
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 25.10.2016
Anzeige
Istanbul

In der südtürkischen Urlaubermetropole Antalya ist es zu einer Explosion gekommen. Der Sender CNN Türk berichtete, es gebe Verletzte. Tote wurden zunächst nicht gemeldet. Die Ursache für die Detonation ist unklar. Die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu meldete, zu der Explosion sei es auf dem Parkplatz der Industrie- und Handelskammer in Antalya gekommen. Am Ort der Detonation seien zahlreiche Krankenwagen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor kurzem erst ist es in der Urlauberregion Antalyazu einem Raketenangriff gekommen. Nun explodiert in Antalya ein Auto vor der Handelskammer. Die Ursache ist unklar - und wird es vermutlich auch erstmal bleiben: Wieder wird eine Nachrichtensperre verhängt.

25.10.2016

Drei Bewaffnete stürmen eine Polizeiakademie in Baluchistan und schießen auf schlafende Kadetten. Anscheinend steckt die Terrormiliz Islamischer Staat hinter der Tat. Sie werde zu einem „Alptraum der pakistanischen Regierung werden“, droht ein IS-Kommandeur.

25.10.2016

Bei einem Unfall im Vergnügungspark Dreamworld in Australien sind nach Angaben der Polizei vier Menschen verletzt worden.

25.10.2016
Anzeige