Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vermisster Kater nach sieben Jahren wieder aufgetaucht
Nachrichten Brennpunkte Vermisster Kater nach sieben Jahren wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 26.12.2015
Anzeige
Berlin

Weihnachtswunder auf vier Pfoten: Nach sieben Jahren ist ein vermisster Kater in Berlin gefunden worden. Der schwarz-weiße Miko wurde im Flur eines Hauses im Stadtteil Kreuzberg entdeckt. Weil er gechipt war, konnten Tierschützer seine Herkunft ermitteln. Der Kater lebt nun wieder bei einer inzwischen 18-Jährigen aus Charlottenburg. „Ich habe ihn sofort wiedererkannt“, sagte die junge Frau, die beim Verschwinden von Miko elf Jahre alt war. Der Freigänger war von einem Ausflug nicht zurückgekommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst vor zwei Monaten erschütterte ein schweres Erdbeben das Hindukusch-Gebirge, nun bebte die Erde in Afghanistan und Pakistan wieder. Viele Menschen konnten rechtzeitig aus den Häusern rennen.

27.12.2015

Ein Brandanschlag auf Flüchtlingsunterkunft beunruhigt Politik und Bevölkerung in Schwäbisch Gmünd. Die Stadt will ein Signal gegen Fremdenfeindlichkeit setzen.

27.12.2015

Immer wieder hatten die Iraker die Rückeroberung der Stadt Ramadi vom IS angekündigt. Es blieben leere Worte - bis jetzt. Denn es sieht so aus, als ob die Armee vor einem ihrer größten Erfolge steht.

26.12.2015
Anzeige