Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vermutlich deutsche Gletscherleiche im Eis gefunden
Nachrichten Brennpunkte Vermutlich deutsche Gletscherleiche im Eis gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 28.08.2017
Anzeige
Neustift

Ein Berg in Tirol hat eine Gletscherleiche nach Jahrzehnten im Eis freigegeben. Bei dem verunglückten Alpinisten handelt es sich nach Polizeiangaben vermutlich um einen Deutschen. Seit 1974 werde in dem Gebiet am Alpeiner Ferner im Bezirk Innsbruck-Land ein Mann vermisst. Der damals 36-Jährige war nach einer Tour nicht mehr im Tal angekommen. Genauere Angaben zur Herkunft konnten die Behörden nicht machen. Eine Obduktion der Leiche, die starke Mumifizierungsmerkmale aufweist, ist angeordnet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Erdrutsch in China sind mindestens zwei Mensch ums Leben gekommen. 25 weitere werden vermisst. Häuser von 34 Familien sind von Geröll und Schlamm getroffen worden.

28.08.2017

Bei einem Doppel-Anschlag der radikalislamischen Taliban auf einen afghanischen Militärkonvoi sind mindestens 13 Menschen getötet worden. Mindestens 16 Menschen wurden außerdem verletzt.

28.08.2017

Die Mutter der bei einer Rassistenkundgebung in Charlottesville getöteten Heather Heyer will das Vermächtnis ihrer Tochter mit Hilfe einer Stiftung bewahren.

28.08.2017
Anzeige