Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Verteidigungsausschuss berät über „Patriot“-Einsatz
Nachrichten Brennpunkte Verteidigungsausschuss berät über „Patriot“-Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 21.11.2012
Berlin

Der Verteidigungsausschuss des Bundestags berät über die mögliche Stationierung von deutschen „Patriot“-Raketenabwehrstaffeln an der türkisch-syrischen Grenze. An der Sondersitzung nimmt auch Verteidigungsminister Thomas de Maizière teil. Die Abgeordneten wollen von dem CDU-Politiker Informationen über die bisherigen Planungen für den Einsatz zum Schutz des Nato-Partners Türkei vor syrischen Raketen- und Flugzeug-Angriffen. Ankara und die Nato sind sich grundsätzlich einig. Unklar ist noch, ob der Bundestag dem Einsatz von etwa 170 Soldaten zustimmen muss.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aufständische haben erstmals seit zwei Monaten wieder einen Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul verübt.

21.11.2012

Immer mehr qualifizierte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland arbeiten nach einem Zeitungsbericht für einen Niedriglohn.

22.11.2012

Keine Waffenruhe in Nahost: Militante Palästinenser im Gazastreifen haben die Raketenangriffe auf Israel fortgesetzt.

21.11.2012