Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Viele Tote bei Anschlägen auf Schiiten in Pakistan
Nachrichten Brennpunkte Viele Tote bei Anschlägen auf Schiiten in Pakistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 22.11.2012
Anzeige
Islamabad

Ein Selbstmordattentäter hat eine schiitische Prozession in der pakistanischen Stadt Rawalpindi angegriffen und mindestens 16 Menschen mit in den Tod gerissen. 35 Menschen wurden bei dem Anschlag in der Nacht verletzt, sagte ein Polizeisprecher. Der Attentäter habe eine Sprengstoffweste getragen und sei mit Handgranaten bewaffnet gewesen. Bei zwei weiteren Bombenanschlägen auf Schiiten in der südpakistanischen Hafenstadt Karachi wurden in der Nacht nach Angaben der Polizei insgesamt zwei Menschen getötet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Einigung auf eine Waffenruhe hat die Hamas im Gazastreifen ein Ende der israelischen Blockade-Politik verlangt.

22.11.2012

Die Mitglieder des UN-Sicherheitsrats haben die Waffenruhe im Nahen Osten ausdrücklich begrüßt.

22.11.2012

Erleichterung in Nahost: Nach acht Tagen schwerer Kämpfe zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen sollen jetzt die Waffen schweigen.

22.11.2012
Anzeige