Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vier Spanier überleben Lawine in den Pyrenäen
Nachrichten Brennpunkte Vier Spanier überleben Lawine in den Pyrenäen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 30.12.2017
Anzeige
Perpignan

Eine Gruppe spanischer Skifahrer hat in den französischen Pyrenäen eine Lawine ausgelöst. Vier Spanier konnten sich selbst aus dem Schnee befreien, wie ein Beamter der Gendarmerie in Perpignan sagte. Rund 20 Bergretter suchten das Gebiet beim Berg Pic Pédros nahe der spanischen Grenze ab, um sicherzugehen, dass kein weiterer Mensch von der Lawine mitgerissen worden war. Auch zwei Hunde und ein Helikopter waren im Einsatz.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die regimekritischen Proteste gehen im Iran weiter. Die Führung macht das Ausland dafür verantwortlich. Aber einige Reformer warnen davor, die Realitäten hinter Verschwörungstheorien zu verschleiern.

30.12.2017

Während Deutschland fröstelt, herrscht in Afrikas Touristenmetropole Kapstadt eine verheerende Dürre. Das Wasser wird nun drastisch rationiert. Wenn der Regen weiter ausbleibt, muss die Stadt im Mai die Wasserhähne zudrehen.

30.12.2017

St.Der russische Geheimdienst FSB hat den mutmaßlichen Attentäter des Terroranschlags in einem Supermarkt in St. Petersburg festgenommen.

30.12.2017
Anzeige