Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vier Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in der Schweiz
Nachrichten Brennpunkte Vier Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in der Schweiz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 28.07.2018
Bern

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Wallis in der Schweiz sind am Abend vier Menschen ums Leben gekommen. Die Maschine zerschellte in etwa 3500 Metern Höhe im Gebiet des Col Durand bei Anniviers, wie die Agentur SDA unter Berufung auf die Polizei berichtete. Die Absturzursache war zunächst unklar. Weitere Angaben zu Herkunft der Maschine und deren Insassen wurden nicht gemacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Mond hat sich zur längsten totalen Finsternis des 21. Jahrhunderts in spektakulärem Rot präsentiert.

28.07.2018

Der Mond hat sich zur längsten totalen Finsternis des 21. Jahrhunderts in spektakulärem Rot präsentiert.

27.07.2018

Zwei besondere astronomische Konstellationen fallen am späten Freitagabend zu einem ganz besonderen Himmelsereignis zusammen: die längste Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts und ein riesiger, der Erde besonders naher Mars.

27.07.2018