Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vierjährige ertrinkt in Dresdner Freibad
Nachrichten Brennpunkte Vierjährige ertrinkt in Dresdner Freibad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:52 07.07.2017
Anzeige
Dresden

Ein vierjähriges Mädchen ist in einem Freibad in Dresden ertrunken. Der Bademeister habe das leblose Kind auf dem Boden eines 1,35 Meter tiefen Beckens entdeckt, sagte ein Polizeisprecher. Sanitäter versuchten, die Vierjährige zurück ins Leben zu holen. Im Krankenhaus mussten Ärzte aber den Tod des Kindes feststellen. Die genauen Umstände des Unglücks waren zunächst unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Verhandlungen zur Überwindung der Teilung Zyperns sind am frühen Morgen ohne konkretes Ergebnis zu Ende gegangen. Das erfuhr die dpa aus Verhandlungskreisen der griechisch-zyprischen Seite.

07.07.2017

Ein Ehepaar ist in Niedersachsen mit seinem Auto frontal in einen Lastwagen gefahren und tödlich verletzt worden.

07.07.2017

Saudi-Arabien und drei weitere arabische Staaten haben im Konflikt mit Katar nun doch weitere Sanktionen gegen das Golf-Emirat angedroht.

07.07.2017
Anzeige