Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vierjährige kommt bei Reitunfall ums Leben
Nachrichten Brennpunkte Vierjährige kommt bei Reitunfall ums Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 23.09.2017
Anzeige
Jüterbog

Ein vierjähriges Mädchen ist beim Reiten in Brandenburg vom Pferd gestürzt und seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Unfall sei es am Mittag am Kloster Zinna in Jüterbog geschehen, teilte die Polizei mit. Ein Junge habe das Pferd des Mädchens geführt, als sich das Tier erschrocken habe und durchgegangen sei. Die Vierjährige stürzte, blieb aber mit dem Fuß im Steigbügel hängen und wurde von dem Pferd mitgeschleift. Das Mädchen starb noch am Unfallort.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Erdbeben in der Nähe des nordkoreanischen Atomtestgeländes hat Befürchtungen ausgelöst, Nordkorea könne einen neuen Kernsprengsatz erprobt haben.

23.09.2017

Sie war schon ein Fall für die Schrottpresse. Doch der einst von Terroristen entführten Lufthansa-Maschine „Landshut“ wird neues Leben eingehaucht - als Museumsstück. Heute wurde sie am Bodensee-Airport in Friedrichshafen empfangen.

23.09.2017

Knapp vier Tage nach dem verheerenden Erdbeben ist die Zahl der Toten auf fast 300 gestiegen.

23.09.2017
Anzeige