Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vierjähriger erschießt sich versehentlich selbst
Nachrichten Brennpunkte Vierjähriger erschießt sich versehentlich selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 18.06.2016
Anzeige
Elgin

Ein Vierjähriger hat sich im US-Staat Iowa versehentlich in den Kopf geschossen und ist kurz darauf im Krankenhaus gestorben. Nach Angaben des lokalen Senders WHOTV und anderer Medien hatte die Mutter des Jungen mit insgesamt drei Kindern eine Freundin in Elgin besucht. Zu dem Schuss sei es gekommen, als sich die Erwachsenen draußen und die Kinder allein im Haus befanden, hieß es unter Berufung auf Polizeiangaben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brüssel (dpa) - Belgien kommt nicht zur Ruhe: Nach einer großen Anti-Terror-Aktion mit Dutzenden Hausdurchsungen haben die Behörden in Belgien drei Verdächtige in Haft genommen.

25.06.2016

Wieder Belgien und wieder ist Molenbeek dabei. Bei nächtlichen Anti-Terror-Razzien haben Sicherheitskräfte in Belgien etliche Verdächtige festgenommen. Bestand ein Zusammenhang zur Fußball-EM?

19.06.2016

Nach den arabischen Aufständen war Mohammed Mursi Ägyptens erster frei gewählter Präsident. Doch seit seinem Sturz durch die Armee geht das Land hart gegen Islamisten vor. Die Justiz fällt scharfe Urteile.

19.06.2016
Anzeige