Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vierjähriger in den USA schießt im Auto auf seine Mutter
Nachrichten Brennpunkte Vierjähriger in den USA schießt im Auto auf seine Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 10.03.2016
Anzeige
Miami

Der vierjährige Sohn einer Waffenbefürworterin hat im US-Bundesstaat Florida im Auto auf seine Mutter geschossen. Die Frau befinde sich im Krankenhaus, berichtete CNN. Ein Hilfssheriff in Putnam County war auf den Wagen aufmerksam geworden und hatte die verletzte Frau gefunden. Den Behörden zufolge war die Frau die rechtmäßige Besitzerin der Pistole. Bei Facebook hatte sie laut dem Bericht regelmäßig ihre Unterstützung für Waffenbesitz gezeigt und mit der Schussfertigkeit ihres Sohnes geprotzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat die Schließung der sogenannten Balkanroute für Flüchtlinge scharf verurteilt.

10.03.2016

Kanzleramtschef Peter Altmaier hat die Türkei in der Debatte um eine Zusammenarbeit mit dem Land in der Flüchtlingspolitik in Schutz genommen. „Ich beschönige nichts.

10.03.2016

Harte Worte: Europa bleibt für Flüchtlinge geschlossen, wenn es nach der österreichischen Innenministerin geht. Damit sitzen allein in Griechenland mehr als 35 000 Menschen fest - und es dürften noch weit mehr werden.

10.03.2016
Anzeige