Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Volkswirte: Arbeitslosigkeit geht nicht mehr so stark zurück
Nachrichten Brennpunkte Volkswirte: Arbeitslosigkeit geht nicht mehr so stark zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 29.07.2017
Anzeige
Nürnberg

Nach einem furiosen Start ins neue Jahr wird der deutsche Arbeitsmarkt nach Experteneinschätzung in der zweiten Jahreshälfte nicht mehr so stark wachsen. Trotz weiterhin gut laufender Konjunktur sei in den nächsten Monaten und auch im Jahr 2018 nicht mehr mit einem so starken Rückgang der Arbeitslosigkeit zu rechnen wie zuletzt, sagten Volkswirte deutscher Großbanken in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Die meisten rechnen damit, dass die Zahlen auf demselben Niveau bleiben. Das hänge auch mit der erwarteten steigenden Zahl arbeitsloser Flüchtlinge zusammen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

CDU-Vizechefin Julia Klöckner hat einen vorläufigen Stopp von EU-Mitteln für die Türkei gefordert.

29.07.2017

US-Präsident Donald Trump hat Polizisten zur Anwendung von mehr Gewalt etwa bei Festnahmen ermuntert.

29.07.2017

Nach dem Tod eines Schwarzen ist es bei einer Demonstration gegen Polizeigewalt im Osten Londons zu Ausschreitungen gekommen. Die Demonstranten warfen Flaschen und Feuerwerkskörper auf Polizisten.

29.07.2017
Anzeige