Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Volkswirte: Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt fällt schwächer aus
Nachrichten Brennpunkte Volkswirte: Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt fällt schwächer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 23.04.2016
Anzeige
Nürnberg

Der Frühjahrsaufschwung auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland fällt im April nach Ansicht von Experten etwas schwächer aus als üblich. Grund ist der relativ warme Winter: Die Zahl der Jobsucher war schon in der kalten Jahreszeit nicht so stark wie sonst gestiegen. Außerdem mache sich der Flüchtlingszugang inzwischen stärker bemerkbar, zeigten sich Volkswirte deutscher Großbanken in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur überzeugt. Im Gegensatz zu den vergangenen Monaten könnte die saisonbereinigte Erwerbslosenzahl nach ihrer Ansicht erstmals wieder zunehmen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Gehalt auf Mindestlohn-Niveau reicht auch nach 45 Beitragsjahren nicht für eine Rente oberhalb der Grundsicherung.

23.04.2016

Der 1. Mai fällt dieses Jahr auf einen Sonntag, für Arbeitnehmer keine gute Nachricht. Nun werben Politiker dafür, solche entgangenen freien Tage künftig nachzuholen.

23.04.2016

Am Vortag des Besuchs von US-Präsident Barack Obama wollen heute in Hannover Zehntausende Menschen gegen das umstrittene transatlantische Freihandelsabkommen TTIP demonstrieren.

23.04.2016
Anzeige