Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Von der Leyen in Jordanien: Kampf gegen IS weiter nötig
Nachrichten Brennpunkte Von der Leyen in Jordanien: Kampf gegen IS weiter nötig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 15.09.2018
Amman

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hält eine Fortsetzung des Kampfes gegen die Terrormiliz Islamischer Staat für nötig. Nachdem die Extremisten militärisch geschlagen seien, müsse verhindert werden, dass sie Rückzugsräume bilden, sagte die Ministerin auf dem Luftwaffenstützpunkt Al-Asrak im Osten Jordaniens in einer Ansprache vor Soldaten. Zuvor war die Ministerin zu einem Besuch bei den in Jordanien stationierten Bundeswehreinheiten eingetroffen. Die Bundeswehr ist von Jordanien aus am Kampf gegen den IS in Syrien und im Irak beteiligt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen tobt munter weiter, aber ein Ende der großen Koalition wollen die Granden von Union und SPD nicht. Geht der Verfassungsschutzpräsident freiwillig?

15.09.2018

Vor einer geplanten Demonstration mehrerer rechtsgerichteter Gruppierungen haben die Menschen im sachsen-anhaltischen Köthen ihren Marktplatz bunt angemalt.

15.09.2018

Die Stadt Frankfurt will die Besetzung der Paulskirche von Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerks Attac zunächst bis 17 Uhr dulden. Dies teilte die Polizei mit.

15.09.2018