Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Von der Leyen in Kabul - Gespräche über Nato-Einsatz
Nachrichten Brennpunkte Von der Leyen in Kabul - Gespräche über Nato-Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:34 08.12.2015
Anzeige
Kabul

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist am zweiten Tag ihrer Afghanistan-Reise in der Hauptstadt Kabul eingetroffen. Sie will Präsident Aschraf Ghani treffen. Hauptthema wird die Zukunft des internationalen Militäreinsatzes zur Beratung und Ausbildung der afhanischen Armee sein. Von der Leyen hatte bereits gestern eingeräumt, dass die Nato den Truppenabzug zu schnell geplant habe. Erst in der vergangenen Woche wurde er angesichts der angespannten Sicherheitslage gestoppt. Nächstes Jahr bleiben jetzt 12 000 asusländische Soldaten im Land.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat die gemäßigte syrische Opposition aufgefordert, ihre Streitigkeiten bei einem in Saudi-Arabien geplanten Treffen zu überwinden.

08.12.2015

Die rechtsextreme Terrorzelle „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) soll von 2000 bis 2007 zehn Menschen ermordet haben - acht Türken, einen Griechen und eine Polizistin. Ein Chronik des Falls.

09.12.2015

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe will am Mittwoch im NSU-Prozess eine Aussage verlesen lassen - trotz angeschlagener Psyche. Dass sie einen Nervenzusammenbruch erlitten hat, wollte ihr Anwalt Grasel nicht bestätigen.

08.12.2015
Anzeige