Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Von der Leyen zu Plagiatsaffäre: „Ich habe damals Fehler gemacht“
Nachrichten Brennpunkte Von der Leyen zu Plagiatsaffäre: „Ich habe damals Fehler gemacht“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 11.03.2016
Anzeige
Berlin

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zeigt angesichts der in ihrer Doktorarbeit festgestellten Mängel Reue. Sie habe damals Fehler gemacht, sagte sie in einem „Spiegel“-Interview. Erleichtert zeigte sich von der Leyen darüber, dass die Medizinische Hochschule Hannover anerkannt habe, dass ihre Arbeit wissenschaftlich relevant sei. Die Universität hatte am Mittwoch nach monatelanger Prüfung 32 Plagiate in ihrer 62-seitigen Doktorarbeit festgestellt. Sie geht aber nicht von einer Täuschungsabsicht aus und entschied sich, den Doktortitel nicht abzuerkennen.

dpa/lni

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mysteriöser Tod im Hotel: Ermittler in Washington fanden im November die Leiche von Michail Lessin. Der Russe war einer der Architekten des Kreml-Medienapparats. Berichte von US-Medien legen nun nahe, dass er möglicherweise keines natürlichen Todes starb.

12.03.2016

Vor dem Eingang eines Wahllokals für Migranten wurde eine Mauer hochgezogen. Die symbolischen Probewahlen finden trotzdem statt. Der Staatsschutz ermittelt nun.

18.03.2016

Lula hinter Gittern? In Brasilien sorgen derzeit beispiellose Korruptionsermittlungen für Aufruhr - in den Fokus gerät immer mehr der frühere Präsident. Es droht der bittere Sturz eines linken Stars.

11.03.2016
Anzeige