Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vor Metall-Tarifrunde: NRW-Arbeitgeberchef warnt vor „Kampfgehabe“
Nachrichten Brennpunkte Vor Metall-Tarifrunde: NRW-Arbeitgeberchef warnt vor „Kampfgehabe“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 12.05.2016
Anzeige
Köln

Vor der möglicherweise entscheidenden Gesprächsrunde im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie hat der Verhandlungsführer der NRW-Arbeitgeber, Arndt Kirchhoff, vor einer Belastung der Atmosphäre durch die anhaltenden Warnstreiks gewarnt. „Die IG Metall muss sich überlegen, ob es klug ist, selbst im Vorfeld einer ganz entscheidenden Verhandlung noch zusätzlich Öl ins Feuer zu gießen“, sagte Kirchhoff der dpa. „Ein solches Kampfgehabe kann schnell kontraproduktiv wirken“. Auch der IG-Metall-Bezirksleiter und Verhandlungsführer Knut Giesler hatte vor zu hohen Erwartungen gewarnt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brasília (dpa) - Brasiliens Politik steckt in einer der tiefsten Krisen seit dem Übergang zur Demokratie 1985. Ein Überblick.

13.05.2016

Bisher war Michel Temer als Vizepräsident der Mann in Dilma Rousseffs Schatten. Sie benutzt neuerdings ein anderes V-Wort, wenn es um ihn geht: „Verräter“.

13.05.2016

Brasília (dpa) - Das Amtsenthebungsverfahren gegen Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff wird nicht mit Korruptionsvorwürfen begründet, sondern primär mit Bilanztricks im Staatshaushalt.

12.05.2016
Anzeige