Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vor Steinmeier-Besuch in Kiew: Tote und Verletzte in der Ostukraine
Nachrichten Brennpunkte Vor Steinmeier-Besuch in Kiew: Tote und Verletzte in der Ostukraine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 12.09.2016
Anzeige
Kiew/Moskau

Kurz vor einem Besuch von Außenminister Frank-Walter Steinmeier in Kiew haben die Spannungen in der Ostukraine erneut zugenommen. Bei Gefechten mit prorussischen Separatisten seien mindestens zwei Regierungssoldaten getötet und fünf verletzt worden, teilte die ukrainische Führung mit. Die Aufständischen berichteten ihrerseits von Beschuss durch die Armee. Steinmeier will an diesem Mittwoch mit seinem französischen Kollegen Jean-Marc Ayrault nach Kiew reisen, um die festgefahrenen Friedensbemühungen wieder in Gang zu bringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Stromausfall hat im Raum Wiesbaden und Mainz für Verkehrsbehinderungen und stumme Elektrogeräte gesorgt. Zehntausende Menschen waren davon betroffen.

12.09.2016

Ein Nachbarschaftsstreit eskaliert: Ein 33-Jähriger schießt einen Mann nieder und verschanzt sich in seiner Wohnung. Spezialeinheiten der Polizei können ihn schließlich festnehmen.

13.09.2016

Nach dem Inkrafttreten der Waffenruhe in Syrien hat die Armee von Präsident Assad angekündigt, sich sieben Tage an die Feuerpause zu halten.

12.09.2016
Anzeige