Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vorerst wohl keine neuen UN-Sanktionen gegen Nordkorea
Nachrichten Brennpunkte Vorerst wohl keine neuen UN-Sanktionen gegen Nordkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:02 17.05.2017
Anzeige
New York

Der UN-Sicherheitsrat sieht trotz des erneuten Raketentests Nordkoreas von neuen Sanktionen gegen das kommunistisch regierte Land vorerst offenbar ab. Der UN-Botschafter Uruguays und derzeitiger Vorsitzender des Gremiums, Elbio Rosselli, sagte in New York lediglich, der 15 Mitglieder zählende Rat lehne die Handlungen Nordkoreas entschieden ab. Alle Länder müssten sich an bereits verhängte Sanktionen des UN-Sicherheitsrats halten. Mehrere UN-Resolutionen untersagen der kommunistischen Führung in Pjöngjang Tests unter Verwendung ballistischer Raketentechnik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Deutschland fehlen laut einem Medienbericht fast 300 000 Krippenplätze. In den alten Bundesländern gibt es 262 436 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren ...

17.05.2017

In der Krefelder Innenstadt ist am späten Nachmittag eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden.

16.05.2017

Wieder muss sich Donald Trump unbequeme Fragen zu Russland gefallen lassen. Bei einem Treffen mit Vertretern des Kreml soll er allzu freimütig über brisante Geheimdienstinformationen geplaudert haben. Er selbst stellt es ganz anders dar.

16.05.2017
Anzeige