Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Vorsitzender des Menschenrechts-Ausschusses für Schutzzone bei Aleppo
Nachrichten Brennpunkte Vorsitzender des Menschenrechts-Ausschusses für Schutzzone bei Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:13 27.09.2016
Anzeige
Berlin

Der Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses im Bundestag, Michael Brand, hat eine Schutzzone nördlich von Aleppo für die Bevölkerung der umkämpften syrischen Stadt gefordert. „Das Inferno in Aleppo ist zum Heulen“, sagte Brand der „Rheinischen Post“. „Und jeder, der nur ein Stück Menschlichkeit im Frack hat, darf nicht länger Taktieren mit Hunderttausenden von Menschenleben.“ Die Armee des syrischen Machthabers Baschar al-Assad hat mit russischer und iranischer Hilfe die Angriffe auf Aleppo verstärkt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat vor Risiken zunehmend digitaler Arbeitsabläufe gewarnt.

27.09.2016

Einer der einflussreichsten Anführer indigener Ureinwohner in Kanada hat eine Veranstaltung mit Prinz William und Herzogin Kate kurzfristig abgesagt.

27.09.2016

Nach über 50 Jahren ist der bewaffnete Konflikt zwischen der kolumbianischen Regierung und der linken Guerillaorganisation Farc offiziell beigelegt.

27.09.2016
Anzeige